Auf einem städtischen Gelände wurde von uns eine Kita mit 6 Gruppen sowie geförderter Wohnungsbau mit Tiefgarage geplant. der Baukörper wurde so entworfen, dass neben einer großen unverbauten und begrünten Spielfläche für die Kita die Besonnung der Flächen möglichst optimal ist und alle Gruppen zum Garten ausgerichtet werden konnten.

Die zusätzlichen Wohnungen konnten in enger Abstimmung mit der Stadt zusätzlich oberhalb der Kita entstehen.

Bereits 2012 wurde dieses Projekt bis zur LP 4,5 vollständig in BIM entwickelt und gezeichnet