Architektur

Unser Selbstverständnis in der Architektur ist, für Auftraggeber mit unseren Ideen und Kompetenzen ein Gebäude zu erschaffen, dessen Klarheit, Offenheit und Flexibilität seine Nutzungswünsche heute und in Zukunft trifft.

Dies gelingt uns durch den intensiven Austausch mit Auftraggebern und Beratern, indem wir als Team durch die richtigen Fragestellungen die richtigen Entscheidungen im Entwurfsprozess treffen. Erlebte und gebaute Ergebnisse bilden so ein Gleichgewicht aus Ästhetik, Innovation und Wirtschaftlichkeit – als Selbstverständnis.

Leistungen

Wir bieten Full-Service-Leistungen vom ersten Ideenworkshop für interessierte Bauherren über die klassische Entwurfsphase bis zur Ausführungsplanung und der Bauleitung unsere Leistungen an. Je nach Bedarf erfolgen diese als Berater, Planer für das jeweilige Bauvorhaben.

Handwerk trifft Hightech

In der Umsetzung kombinieren wir klassisches Handwerk mit modernster Technologie: Unsere Handzeichnungen verbinden wir bereits seit 2012 mit komplettem 3D-BIM-Workfow, Virtual Reality und fotorealistischen Videoanimationen – besonders in frühen Entwurfsphasen.

Das virtuelle Gebäude kann vom Auftraggeber schon früh erlebt und begangen, technische Schnittstellen mit Fachplanern im 3D Raum verbunden und gelöst werden. Wir kombinieren unsere perfektionierte digitale Planung mit den Vorteilen der analogen Zeit.

Projekte

Unsere Projekte reichen von der modernen Villa über den Geschosswohnungsbau, Produktionsgebäude, Büroimmobilien bis zu Sozialimmobilien.

Als konstant wachsendes Architekturbüro mit eingespieltem Team aus derzeit 13 MitarbeiterInnen bieten wir umfassende Architekturleistungen für Projekte jeder Größe.

→ Teil des Teams werden

Jan-André Meyer

Dipl.-Ing. Architekt
post@jan-andre-meyer.de

Jan-André Meyer

Diplom-Ingenieur Architekt

2017-2021 Planung und Beubau von über 200 Wohneinheiten, mehrere Kitas, Büroobjekte, Pflegezentren und exklusiver Wohnungsbauten sowie Denkmalsanierungen. Kontinuierliche Verbesserung und Standardisierung der Entwurfs und Bearbeitungsprozesse

2016 Erstes Großprojekt LP1-5 Vowerk Wupper-Süd mit 40.000m2 BGF

2015 Büroumzug nach Köln, kontinuierliches Wachstum des Büros bei gleichzeitiger Weiterentwicklung der Handwerkskunst in Verbindung mit den digitalen Prozessen

2011 Gründung des Büros mit der Planung und Bau privater Wohnhäuser, Freiflächen PV-Anlagen, Mehrfamilienhäuser, Kitas und Denkmalsanierungen

2006 – 2011 Freie Mitarbeit im Büro Mescherowsky Architekten sowie Gerhards und Thomé in Aachen und gleichzeitige Bearbeitung eigener Projekte.

2002 – 2009 Studium der Architektur an der RWTH-Aachen

2000 – 2002 Steinmetzbetrieb Grützner

1996 – 2000 Arbeit im väterlichen Schreinereibetrieb, beim Steinmetzbetrieb Grützner sowie leidenschaftliche Arbeit im Gartenbau

1980 geboren in Vorwerk bei Bremen. Eltern sind Werner Meyer, Holzbildhauer und Tischler sowie Gisela Clausen, Stuhlflechterin und Gestalterin.

Florian Nedden

Dipl.-Ing. Architekt
nedden@jan-andre-meyer.de

Lirim Lulaj

Dipl.-Ing. Architekt

Alexandra Cüppers

Master of Science Architektin

Christian Degenhardt

Dipl.-Ing. Architekt

Björn Nöcker

B.A. Architektur

Erich Schmidt

Erich Schmidt

Dipl.-Ing. Architekt

Ioana Man

Master of Architecture

Tanja von Peters

Inhouse Managerin

Ekaterina Docheva

Master of Architecture

Theodore Kriel

Bachelor of Architecture AKNW

Simon Henk

Bauzeichner

Katharina Kassner

Bachelor of Arts